Wie komme ich rechtssicher und ohne viel Aufwand zu meiner Steuererklärung?

Das Steuerrecht ändert sich von Jahr zu Jahr. Für Steuerbürger ist es schwierig, alle relevanten Änderungen zu überblicken. Als Steuerberater dagegen sind wir auf diesem Gebiet zu Hause. Daher helfen wir Ihnen, Ihre steuerlichen Verhältnisse zu durchschauen und damit verbundene Chancen bestmöglich zu nutzen.

Lohnt sich eine Steuererklärung?

Ob Arbeitnehmer oder Selbständige: Wessen Einkünfte über dem Grundfreibetrag liegen, muss Steuern bezahlen. Anhand der Steuererklärung ermittelt das Finanzamt die Höhe der Steuerlast. Tatsächlich lohnt es sich für die meisten Menschen in Deutschland, eine Steuererklärung abzugeben. Denn: Die durchschnittliche Rückerstattung liegt laut Statistischem Bundesamt bei 935 Euro1.

Was gehört alles zur Steuererklärung?

Die Zahl der zu erklärenden Steuerarten ist vielfältig. Dazu zählen unter anderem:

  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Umsatzsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Kirchensteuer
  • Kapitalertragsteuer
  • Grundsteuer

Welche dieser Steuerarten Sie betreffen hängt davon ab, ob Sie angestellt sind oder selbständig, ob Sie Immobilien besitzen oder ein Gewerbe betreiben.
Erbringen mehrere Personen gemeinsam Einkünfte, verlangt das Finanzamt zudem eine „gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung“.

Rechnet sich ein Steuerberater für mich?

Das kommt ganz darauf an. Wenn Sie lediglich Arbeitslohn erhalten und keine Werbungskosten geltend machen, können Sie Ihre Steuererklärung auch selbst erledigen oder sich an die Lohnsteuerhilfe wenden. Andernfalls kann Ihnen ein Steuerberater Mehrwert bieten:

  • Ersparnis: Ihr Steuerberater kennt die Gesetze und kennt Ihre Situation. Er zeigt Ihnen legale Einsparmöglichkeiten auf und hilft, Abzüge wirksam geltend zu machen.
  • Zeitgewinn: Die Abgabefrist für Ihre Steuererklärung verlängert sich automatisch bis zum Ende des Jahres.
  • Entlastung: Der jährliche Papierkrieg ist für die meisten Menschen nicht nur lästig, sondern bei umfangreichen Steuererklärungen tatsächlich recht aufwändig. Ein Profi schafft das in einem Bruchteil der Zeit und entlastet zudem Ihre Nerven.
  • Beratung: Im Alltag der meisten Menschen schlummern Steuersparmöglichkeiten. Ein guter Berater macht diese für Sie ausfindig. Außerdem prüft er, ob Ihre Steuerklassen optimal passen und welche Veranlagungsform für Sie günstiger ist.

Ihr Pfadfinder im Steuerdschungel

Als Steuerberater führen wir Sie wie ein Pfadfinder durch den „Steuerdschungel“. Gemeinsam finden wir den für Sie steuerlich günstigsten Weg. Nebenher stellen wir sicher, dass Sie den gesetzlichen Vorgaben rechtzeitig nachkommen. Nicht zuletzt behalten wir Ihre Vorauszahlungen im Blick und passen sie – nach Rücksprache mit Ihnen – gegebenenfalls an. Wenn Sie möchten, können wir in Ihrem Namen die Korrespondenz mit Finanzamt und Gemeindeverwaltung übernehmen. Das ist gerade für Unternehmen mit vielen Betriebsstätten eine große Entlastung.
Ein Steuerberater tut also deutlich mehr für Sie, als die vorgeschriebenen Formulare fürs Finanzamt auszufüllen. Er zeigt Gestaltungsmöglichkeiten auf, mit deren Hilfe Sie legal Steuern sparen können. Diese unterscheiden sich je nach persönlicher Situation und Lebensabschnitt. Lesen Sie mehr darüber auf der Seite Steuerberatung.

Die Steuererklärung mag ein lästiges Übel sein – wir helfen Ihnen, das Beste daraus zu machen. Sprechen Sie mit uns über Ihre private oder betriebliche Steuererklärung.

kontaktieren Sie uns einfach